Home  |   RSS  |  Newsletter  |  Tools  |   Über uns  |  Kontakt  |  Impressum   |   Login
 
243 Informationen International:
Stichwort:
  Suchen
15.12.2011
Mindestlohn für Schweizer Zeitarbeitsbranche beschlossen

Mittlere und grössere Temporärbüros (jährliche Lohnsumme aus der Überlassung von mehr als 1,2 Mio. CHF - rund 950.000 €) müssen sich in der Schweiz künftig an einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) halten und Mindestlöhne zwischen 16.45 und 23.59 Franken pro Stunde bezahlen. Der schweizerische Bundesrat hat am Dienstag erstmals einen GAV für diese Branche allgemeinverbindlich erklärt. Neben dem Mindestlohn sieht der GAV Personalverleih eine Normalarbeitszeit von 42 Stunden pro Woche vor, ferner 5 Wochen Ferien für Angestellte ab 50 Jahren und eine Krankentaggeldversicherung. Die neue Regelung gilt ab dem 1. Januar 2012.

(Quelle: Tagesanzeiger)
  zurück
Allgemeine Infos über:
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern